Prof. Dr. Werner Klän
Campus der Lutherischen Theologischen Hochschule am Waldrand
Eindrücke vom Hochschultag Fotos: Hohls

Ev. - Luth.  Gemeinde  "Zum Heiligen Kreuz"

Nassauische Str. 17   10717 Berlin   
Am    28.    Oktober    2017    waren    einige    Kirch-    und    Gemeindeglieder    der Einladung   zu   einem   Hochschultag   zu   uns   gefolgt.   Prof.   Dr.   Werner   Klän zusammen   mit   einigen   Studierenden   der   Lutherischen   Theologischen Hochschule    in    Oberursel    /    Taunus    (bei    Frankfurt    am    Main)    stellte    deren Arbeit vor und dachte über Grundsätzliches nach: Unter der Voraussetzung, dass wir, wie jede Gemeinde dieser Welt, wachsen wollen, brauchen wir gute Gründe, warum wir 1. Christen sind 2. lutherische Christen sind und wir 3. als lutherische Christen leben und 4. als lutherische Christen in unserer Kirche leben 5. eine eigene lutherische Hochschule brauchen. Wir hörten, dasss die Hochschule nicht nur Studierende ausbildet, sondern auch in vielen anderen Bereichen tätig ist, etwa im TFS-Programm so wie in der die Lektorenfortbildung Am Sonntag wirkten die Studierenden im Gottesdienst mit. Prof. Dr. Klän hielt die Predigt. Im   Anschluss   erzählten   sie,   warum   sie   Theologie   studieren.   Die   Gemeinde   hatte   Gelegenheit, in kurzen Statements zu sagen, warum wir Pfarrer brauchen.
Hochschultag im Kirchenbezirk: 28.10.2017